Wettbewerb Learning Zone 2019

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Wettbewerb. Diesmal möchten wir, dass ihr euer Fortnite-Wissen nutzt, um eine abenteurerlichen Satelliten-Parkour-Karte zu erstellen . Die Challenge 2019:

Eure Parkour-Map sollte mit einigen unserer Satelliten, unserer Zentrale und eventuell auch mit Bodenstationen ausgestattet sein – oder ihr verwendet von euch selbst gestaltete Satelliten. Zeigt uns, was ihr könnt!

Ob Profi oder Neuling im Spiel, dieser Wettbewerb steht allen Spieler/innen des Fortnite-Kreativmodus offen. Euer Beitrag muss mit den Werkzeugen dieses Modus gestaltet werden.

Der Fortnite-Kreativmodus

Der Fortnite-Kreativmodus ist ein sogenanntes „Sandbox“-Spiel: Ihr könnt also eure eigene Umgebung erschaffen und sie ganz nach eurem Geschmack verändern. Dieser Teilmodus des Hauptspiels bietet die Möglichkeit zur Erschaffung eigener Konstruktionen auf einer privaten Insel. Objekte können nach Wunsch bewegt oder gelöscht werden.

Der Bauauftrag

Auf dieser Grundlage sollt ihr eine Parkour-Map erstellen. Lasst eure Phantasie spielen und erschafft etwas wirklich Außerirdisches…

Erstellt für uns einen spannenden Parkour, mit Jump-and-Run-Elementen, die Spaß machen. Dabei sind unsere Satelliten und Gebäude – oder auch eure eigenen Kreationen – die Stars. Als Beispiel hier eine Auswahl unserer Satelliten:

https://l-zone.info/interactive-jason-satellite/
https://l-zone.info/interactive-sentinel-3-satellite/

Weitere Anregungen findet ihr auf unserer Website, unserem Flickr-Account oder unseren Social Media-Kanälen!

Solltet ihr mit dem Kreativmodus/den Parkours nicht vertraut sein, kann euch dieser Link weiterhelfen. Hier seht ihr, wie ihr mit eurem spielinternen Handy Objekte spawnen könnt. Noch ein paar Spieler-Spawn- und Checkpoint-Flächen, ein paar Fallen – erschaffe dein eigenes Parkour-Mini-Game auf deiner Insel. Geht einfach zu den Optionen eurer Insel, betätigt die Start-Schaltfläche und schon kann es losgehen!

Preise

Wie immer gibt es für die Sieger/innen aus jeder Alterskategorie tolle Preise zu gewinnen:

1. Preis: Ein Oculus Go VR 64GB-Paket (mit VR-Set, Schutztasche und Ständer) oder (wahlweise) ein DJI Osmo Pocket, dazu ein Satellitenbild der Erde vom Tag der Geburt des Gewinners/der Gewinnerin und eine Goodie-Bag
2. Preis: Raspberry Pi + Satellitenbild (wie oben) + Goodie-Bag
3. Preis: V-Bucks (20 Euro) + Goodie-Bag

Wichtige Informationen

Bitte lest euch die folgenden Bedingungen sorgfältig durch und bittet bei Bedarf einen Erwachsenen um Unterstützung:

1) Der Wettbewerb steht Teilnehmer/innen im Alter von 12 bis 22 Jahren offen. Die Wertung wird in drei verschiedenen Alterskategorien vorgenommen: 12-15, 16-19, 20-22.
2) Erstelle bis zu fünf Level eines Parkours zum Thema Satelliten auf deiner Insel im Fortnite-Kreativmodus. Als Anregung dienen dir dabei die EUMETSAT-Satelliten, Bodenstationen und Einrichtungen wie etwa unsere Zentrale.
3) Kreativmodus – nutze über das spielinterne Handy die Fortnite-Werkzeuge: Fertigobjekte, Galerien, Geräte, Verbrauchsgegenstände und Truhe. Bitte verwende nicht die Waffen-Option – wir freuen uns über den reinen Spielspaß. Gerne kannst du jedoch Mobility-Items (wie etwa Impulsgranaten) im Bereich Geräte des Inventars nutzen, um deinem Parkour mehr Würze zu verleihen!
4) Vielleicht benötigst du etwas Hilfe von Anderen – das ist völlig in Ordnung. Die Preise werden aber jeweils nur an eine/n Gewinner/in vergeben. Als Teilnehmer/in musst du also der Kopf des Projekts oder Teamleiter/in sein.
5) Für den Wettbewerb nehmen wir nur Parkour-Konzeptionen an, andere Gestaltungsarten werden nicht akzeptiert.

Auch den offiziellen Verhaltenskodex für Fortnite auf der Epic Games Website solltest du beachten.

Teilnahme

Bitte erstelle ein paar hochwertige Videos von deinem virtuellen Weltraumabenteuer und reiche sie unter l-zone@eumetsat.int bei uns ein.

Wir würden gerne sehen, wie du den Parkour absolvierst – zeig uns, wie er funktioniert. Du kannst deine Videos auf YouTube hochladen oder sie per WeTransfer an uns schicken.

Einsendeschluss für alle Beiträge ist der 31. Dezember 2019. Anfang 2020 werden wir die Gewinner/innen bekanntgeben.

Wie werden die Beiträge bewertet?

Die Juror/innen bewerten und prämieren die Video-/Bildbeiträge nach folgenden Kriterien:

  • Kreativität und Originalität – wir wünschen uns wirklich phantasievolle Parkours, die Spaß machen.
  • Ausarbeitung und Zeitaufwand – mit besonders hohem Arbeitsaufwand gestaltete Parkours erhalten Punkte.
  • Ästhetik und Design – wie gut bist du darin, die EUMETSAT-Satelliten und Einrichtungen nachzubauen? Auf die Details kommt es an!

Alle Videos werden vom Communications-Team bei EUMETSAT geprüft – einige der Teammitglieder sind leidenschaftliche Fortnite-Spieler/innen!

Fragen bezüglich des Wettbewerbs kannst du uns jederzeit gerne unter der E-Mail-Adresse l-zone@eumetsat.int oder über unsere Social Media Accounts stellen.

Wir freuen uns sehr auf eure Beiträge und wünschen allen Teilnehmer/innen viel Glück!

Facebook
Twitter

About the Author

Natalie Lunt

Leave a Comment